Lexikon

Jägersprache oder Waidmannssprache und Jägerlatein?

Sie machen gerade den Jagdschein und haben sich gewundert, warum Ihr Ausbilder letzte Woche
von einem „schweißenden Stück“ geredet hat, als er von einem blutenden Reh erzählte? Oder
überlegen Sie gerade, den Jagdschein zu machen und wollen sich vorab über alles Wichtige
informieren?

Wir helfen Ihnen durch den Wörterwirrwarr der Jägerwelt und zeigen Ihnen die besondere Welt der
Jägersprache.

Interessantes und Geschichtliches zur Jägersprache
Die Jägersprache, die auch Waidmannssprache genannt wird, ist sozusagen die Fachsprache der
Jäger. Für unbekannte Ohren hören sich manche Begriffe verwirrend an und rufen einige
Fragezeichen hervor. Wenn Sie sich allerdings in der Jägerwelt umhören, werden immer wieder die
gleichen Ausdrücke auftauchen, die Sie dann selbst nach kurzer Zeit beherrschen. Eine Besonderheit
der Jägersprache ist, dass es für manche Objekte mehrere Begriffe gibt. Wenn die Jäger
beispielsweise vom „Fell“ des Rehs, des Fuchses oder des Wildschweines sprechen, so nutzen sie drei
verschiedene Begriffe. Das Fell des Rehes nennt sich „Decke“. Das Wildschweinfell wird „Schwarte“
genannt und das Haarkleid des Fuchses bezeichnen die Jäger als „Balg“.

Diese Unterscheidung kommt wohl aus der Historie, denn die Jägersprache hat sich über viele
Jahrhunderte entwickelt. Es gibt sogar regionale Unterschiede im deutschen Sprachraum.
Interessanterweise finden sich sogar jagdliche Redewendungen bis heute in unseren Sprichwörtern
wieder („etwas ist mir durch die Lappen gegangen“).

Und was ist Jägerlatein?
Haben Sie schon einmal einer Gruppe Jäger zugehört, wenn diese von ihren Jagdgeschichten erzählt
haben? Dann kennen Sie sicher das Jägerlatein. Sie haben sich bestimmt schon gewundert wie große
Hasen oder wie gute Schützen Sie vor sich haben. – Genau das ist das Jägerlatein – die Jäger wollen
mit ihren Erlebnissen prahlen und dichten das ein oder andere hinzu oder lassen ein Wildschwein
größer und die Schussentfernung weiter werden. Ähnlich dem Seemannsgarn, entsprechen
Geschichten im Jägerlatein also meistens nicht ganz der Wahrheit.

Jagdliche Begriffe von A bis Z
Wir haben für Sie die wichtigsten und gebräuchlichsten Begriffe der Jägersprache zusammengestellt.
Begeben Sie sich doch mal auf Erkundungstour durch die Wörterwelt der Jäger.